Date50
Test 2020

Benutzerfreundlichkeit:
5/5
Features:
3/5
Aktivität:
4/5
Seriosität:
4/5
Preis:
5/5
Date50.at

Seriöse und sichere Partnersuche für Singles 50+

Exzellenter Kundenservice

Redaktionelle Überprüfung aller Profile

Seriöse und sichere Partnersuche für Singles 50+

Redaktionelle Überprüfung aller Profile

Exzellenter Kundenservice

Erläuternde Rezension von Date50 – Dating für Singles im besten Alter

Bei Date50.at handelt es sich um eine kleine, aber nette Partnerbörse für Singles im besten Alter, die nach neuen Bekanntschaften, einem netten Date oder einem langfristigen Partner suchen.

In Österreich zählt sie rund 40.000 aktive Mitglieder, in Deutschland circa 380.000. In diesem Testbericht erfährst du alles, was du über Date50 wissen musst, bevor du eventuell ein Profil erstellst.

Wir machen darauf aufmerksam, dass auf der Seite Affiliate-Links vorhanden sind. Wir gewährleisten aber, dass die Rezension vollkommen ehrlich und real ist.

Date50.at

Vorteile

Seriöse und sichere Partnersuche für Singles 50+
Redaktionelle Überprüfung aller Profile
Exzellenter Kundenservice
Detaillierte Profile
Einfaches Vermittlungsprinzip
Kostenlose Kontaktaufnahme

Nachteile 

Wartezeit beim Versenden von Nachrichten

Date50 Preis


1 MONAT

Pro Monat: 34,02 €
Gesamt: 34,02 €

 


3 MONATE

Pro Monat: 19,40 €
Gesamt: 58,19 €

 


6 MONATE

Pro Monat: 16,47 €
Gesamt: 98,84 €

 

Registrierung und Profilerstellung

Die Registrierung auf Date50.at ist sehr einfach. Alles, was du eingeben musst, ist dein Wohnort und dein Geburtstag sowie E-Mail, Benutzernamen und Passwort. Beachte, dass du dich nicht aus dem Ausland anmelden kannst, da sonst dein Profil aus Sicherheitsgründen gesperrt wird.

Wahlweise kannst du dein Profil gleich durch weitere Angaben zu Beziehungsstatus, dem Thema Kinder, Bildung, Beruf, Aussehen, Hobbys und Sexualität ergänzen sowie einzelne Suchkriterien festlegen, die ein künftiger Partner erfüllen sollte. Möglich ist aber auch, diesen Schritt zu überspringen und sich erst auf dem Portal umzusehen. Um Zugang zu erhalten, musst du nur noch den Profilaktivierungslink öffnen, der dir per Mail zugeschickt wird.

Ohne Profilbild und weitere Profilinformationen wirst du aber nicht viele Kontaktanfragen erhalten. Wahrscheinlicher ist es, dass Profilbesucher zur großen Auswahl zurückkehren. Halbleere und langweilige Profile sind nicht nur uninteressant, sondern wirken auch unseriös. Deshalb solltest du dir Mühe geben, Profilbesuchern einen guten ersten Eindruck von dir zu geben.

Wenn du auf dein Profil gehst, kannst du eine Vielzahl allgemeiner Angaben zu dir machen wie zum Beispiel Lebensmotto, gesprochene Sprachen, Haustiere und Eigenschaften (ehrlich, treu, tolerant, humorvoll etc.) sowie verschiedene Fragen in den Rubriken Interessen & Hobbys (Lieblingsfilme, Büchergenres, bevorzugte Reiseziele etc.), Lebensart (z.B. Können Sie kochen, Wie wichtig ist Sport in Ihrem Leben, Wie wichtig ist Ihnen Ihr Job) und Partnerschaft (z.B. Ihre Meinung zu Fernbeziehungen, Wie wichtig ist Ihnen Sexualität, Sind sie eifersüchtig) beantworten. Zudem kannst du einen persönlichen Text zu deinem Profil hinzufügen und ein Foto von dir hochladen. Deine Profilinformationen einschließlich Fotos sind für alle Mitglieder der Seite sichtbar.

In deinem Profil kannst du ebenfalls am sogenannten Fragenflirt teilnehmen und eine Vielzahl an Fragen in verschiedenen Themenfeldern beantworten, anhand deren ausgewertet wird, mit welchen anderen Mitgliedern du gut zusammenpasst. Mehr hierzu unter Vermittlungsprinzip.

Die Profile auf Date50 sind allgemein gut ausgefüllt und bieten viele relevante Informationen, die eine gezielte Suche nach passenden Partnern ermöglichen. Man merkt gleich, dass es sich bei Date50 um eine seriöse Partnerbörse handelt; unseriöse und halbleere Profile gibt es nur ganz wenige und fast alle Mitglieder haben Bilder hochgeladen.

Die meisten sind auf der Suche nach einer festen Beziehungen, einige aber auch nach „Flirten und Spaß“ beziehungsweise nach einem Freizeit-, Sport- und Urlaubspartner.

Schön finden wir, dass aus allen Profilen ersichtlich ist, wie aktiv oder nicht-aktiv er/sie ist, damit man keine wertvolle Zeit auf inaktive Profile verschwendet. Diese werden von Date50 nämlich leider nicht gelöscht.

Dafür werden alle Profile und Bilder vom Supportteam manuell überprüft, um Spaßanmeldungen zu verhindern.

Vermittlungsprinzip

Date50 bietet drei tolle Funktionen, um potentielle Partner zu finden. Erstens gibt es den Fotoflirt. Dieser funktioniert ganz einfach: Man beantwortet Frage für Frage und zu jeder Frage kann man genau angeben, welche Antworten eines Partners man noch akzeptabel fände, beziehungsweise ob man die Frage als wichtig, neutral oder nicht-wichtig einstufen würde.

Wenn du mindestens 10 Fragen beantwortet hast, kannst du im Profil aller Personen, die ebenfalls am Fragenflirt teilgenommen haben, sehen, wie gut ihr zusammenpasst: Je höher der „Matching-Faktor“ ist, desto höher ist die Übereinstimmung. Eine gesamte Liste über Mitglieder, die ähnliche Antworten gegeben haben, findest du unter „Top-Matches“.

Clever ist, dass die Flirtfragen nach verschiedenen Themen wie zum Beispiel Essen, Liebe und Moral gegliedert sind, damit du zunächst auch nur die Fragen beantworten kannst, die dir wichtig sind. Möchtest du mehr über die Antworten eines potentiellen Partners wissen? Klicke einfach auf „Fragenflirt“ in dessen Profil.

Neben dem Fragenflirt gibt es noch den Fotoflirt. Im Fotoflirt kannst du die Profilbilder anderer Mitglieder durchklicken und bewerten. Bei gegenseitiger Sympathie erhält ihr beide eine Nachricht und könnt Kontakt aufnehmen. Um teilzunehmen, musst du natürlich ein Profilbild hochladen.

Schließlich kannst du mithilfe der ausgefeilten Suchfunktion eigene Kriterien festlegen und gezielt nach deinem Traumpartner suchen. Wenn er/sie ebenfalls am Fragenflirt teilgenommen haben, kannst du immer noch sehen, wie gut oder weniger gut ihr laut Test zusammenpasst.

Empfehlenswert ist, die Suche nach Partnern nicht allzu sehr einzugrenzen – vielleicht sieht dein Traumpartner ja nicht genau so aus, wie du ihn dir vorstellst.

Kontaktfunktionen

Als Basismitglied kannst du Nachrichten von Premiummitgliedern zwar erhalten und auf diese unbegrenzt oft antworten, Konversationen starten und eigene Nachrichten versenden kannst du jedoch nur, wenn der Empfänger eine Premiummitgliedschaft abgeschlossen hat.

Des Weiteren musst du dir ein wenig Wartezeit einplanen, denn die erste Nachricht wird erst nach einer Stunde abgeschickt und jede weitere Nachricht erst nach zwei oder mehr Stunden. In der Zwischenzeit kannst du dem jeweiligen Nutzer keine weiteren Nachrichten zukommen lassen und es empfiehlt sich daher, Zeit in das Schreiben der Nachricht zu investieren. Kreative, humorvolle und/oder persönliche Nachrichten kommen immer gut an.

Premiummitglieder müssen dagegen keine Wartezeit einplanen, sondern können Nachrichten direkt absenden sowie alle Profilbesucher und Profilinformationen anderer Mitglieder einsehen. Die monatlichen Kosten der Premiummitgliedschaft liegen im angemessenen Bereich.

Alle Mitglieder können außerdem kostenlos Smileys versenden, um Interesse zu zeigen.

Benutzerfreundlichkeit

Date50 ist extrem benutzerfreundlich und eignet sich somit auch für weniger erfahrene Internetnutzer. Die verschiedenen Menüpunkte sind deutlich beschriftet und nach Einloggen wirst du gleich über neue Nachrichten und Profilbesucher seit deinem letzten Login informiert. Auch der Registrierungsprozess bereitet keine Probleme, sondern, das Design ist hier schön und übersichtlich.

Solltest du trotzdem Fragen oder Probleme mit der Seite haben, kannst du dich jederzeit an den Support wenden. Dieser reagiert schnell und beantwortet deine Anfrage in kürzester Zeit. Wir mussten im Test lediglich 30 Minuten auf eine Antwort warten.

Zusammenfassung

Insgesamt sind wir sehr begeistert für Date50, auch wenn das Vermittlungsprinzip etwas einfacher ist als bei anderen Partnerbörsen. Hier musst du keinen psychologischen Test beantworten, um passende Partnervorschläge zu erhalten, sondern kannst dir im sogenannten Fragenflirt selbst relevante Themenfelder aussuchen und Profile finden, die ähnlich wie du geantwortet haben.

Deine „Top-Matches“ werden dir in einer übersichtlichen Liste angezeigt, mithilfe der Suchfunktion kannst du aber auch gezielt nach deinem Wunschpartner suchen. Sofern er/sie am Fragenflirt teilgenommen haben, kannst du immer noch sehen, wie gut ihr zusammenpasst.

Positiv hervorzuheben sind außerdem die vielen Profilgestaltungsmöglichkeiten sowie der übersichtliche Seitenaufbau und die einfache Nutzung. Es fordert absolut kein technisches Können, auf Date50 ein Profil zu erstellen und auf Partnersuche zu gehen – und wenn doch Probleme auftauchen, kannst du dich jederzeit an den exzellenten Kundenservice wenden.