Dating.at
Test 2020

Benutzerfreundlichkeit:
5/5
Features:
4/5
Aktivität:
4/5
Seriosität:
4/5
Preis:
4/5
Dating.at - Besten Dating Seiten

750.000+ Mitglieder

20+ Jahre Erfahrung

Übersichtlicher Seitenaufbau

750.000+ Mitglieder

20+ Jahre Erfahrung

Übersichtlicher Seitenaufbau

Erläuternde Rezension von Dating.at – seriös, sicher und beliebte Singlebörse

Dating.at richtet sich an Singles in allen Alters- und Berufsgruppen, die auf der Suche nach neuen Bekanntschaften, netten Dates, flüchtigen Abenteuern oder gar einem Partner sind. Wer was sucht, ist aus jedem Profil erkennbar. Mit über 750.000 geprüften Mitgliedern gehört Dating.at zu den beliebtesten Singlebörsen Österreichs. Warum sie so beliebt ist, erläutern wir im Folgenden.

Wir machen darauf aufmerksam, dass auf der Seite Affiliate-Links vorhanden sind. Wir gewährleisten aber, dass die Rezension vollkommen ehrlich und real ist.

Vorteile

750.000+ Mitglieder
20+ Jahre Erfahrung
Redaktionelle Kontrolle aller Profile
Viele Profilgestaltungsmöglichkeiten
Gute Funktionen zum Kennenlernen gleichgesinnter Singles
Übersichtlicher Seitenaufbau

Nachteile 

Wartezeit beim Versenden von Nachrichten in der kostenlosen Version
Profilbild ist keine Pflicht – daher auch viele Profile ohne Bild

Dating.at Preis


1 MONAT

Pro Monat: 34,90 €
Gesamt: 34,90 €

 


3 MONATE

Pro Monat: 19,90 €
Gesamt: 59,70 €

 


6 MONATE

Pro Monat: 16,90 €
Gesamt: 101,40

 

Registrierung und Profilerstellung

Die Anmeldung auf Dating.at ist einfach und sollte auch weniger erfahrenen Internetnutzern keine Probleme bereiten. Auf der Startseite musst du dein Geschlecht auswählen und deinen Wohnort eingeben, im nächsten Schritt dein Geburtsdatum, deine E-Mail-Adresse, einen Benutzernamen und ein Passwort.

Anschließend wird dir einen Link zugeschickt, den du öffnen musst, um dein Profil zu aktivieren.

Damit Dating.at dir passende Partner vermitteln kann, musst du im nächsten Schritt verschiedene Informationen über dich preisgeben. Zunächst kannst du die Art von Beziehung ankreuzen, die du suchst: „Feste Beziehung, Liebe fürs Leben“, „Flirten und Spaß, gerne auch ein Abenteuer“ oder „Freizeit, Sport- und Urlaubspartnerschaft“. Eine Mehrfachauswahl ist möglich.

Danach folgen weitere für das Profil relevante Fragen zu Beziehungsstatus, Kindern, Bildungsabschluss, Beruf, Aussehen, Rauchgewohnheiten, Hobbys und Sexualität. Schließlich kannst du ein Profilbild hochladen oder diesen Schritt überspringen, wenn du dich auf Dating.at erstmal umsehen willst. Deine Kontakt- und Erfolgschancen sind allerdings deutlich größer sind, wenn dein Profil ein Bild hat.

Anschließend kannst du einzelne Kriterien wie zum Beispiel Alter und Größe festlegen, die ein künftiger Partner erfüllen sollte.

Sobald du dein Profil per Mail aktiviert hast, ist die Registrierung auf Dating.at vollendet. Bevor du dich ins Online-Dating stürzt, solltest du dein Profil jedoch vervollständigen. Detaillierte Profile sind nicht nur interessanter und attraktiver, sondern kommen auch häufiger in den Suchergebnissen anderer Mitglieder vor. Gebe dir deshalb Mühe, dein Profil komplett auszufüllen und eine attraktive ‚Visitenkarte’ zu gestalten.

Auf deinem Profil angekommen kannst du weitere Angaben zu dir in verschiedenen Lebensbereichen machen. Unter „Allgemeines“ kannst du beispielsweise verschiedene Eigenschaften auswählen, die auf dich zutreffen, beziehungsweise eine Textantwort zu „Was ich mag“ und „Was ich nicht mag“ hinzufügen. Im Bereich „Interessen & Hobbys“ geht es um Musikgenres, Lieblingsfilme und –bücher sowie bevorzugte Reiseziele. Unter „Lebensart“ kannst du nähere Angaben zum Stellenwert von Essen, Sport und Beruf in deinem Leben machen und unter „Partnerschaft“ verschiedene relevante Fragen zum Thema Partnerschaft beantworten, zum Beispiel „Bist Du eifersüchtig?“, „Was macht Dich zufrieden und glücklich?“ und „Wie wichtig ist Dir Deine Familie?“.

Des Weiteren kannst du einen Steckbrief (Größe, Figur, Augenfarbe, Haarfarbe, Kleidungsstil und Körperschmuck) ausfüllen, einen Profiltext schreiben und weitere Bilder und Videos von dir hochladen. Es gibt jede Menge Möglichkeiten, das Profil individuell und kreativ zu gestalten.

Leider gibt es viele halbleere und inaktive Profile auf Dating.at unterwegs, die nicht gelöscht werden. Umso praktischer ist es, dass aus jedem Profil ersichtlich ist, wie aktiv oder inaktiv er/sie ist, damit man keine Zeit auf inaktive Profile verschwendet.

Alle Profile und Inhalte werden von Dating.at überprüft, um falsche und unseriöse Profile herauszufiltern. Wer falsche oder widersprüchliche Angaben macht beziehungsweise sich das erste Mal aus dem Ausland einloggen, wird vorläufig gesperrt und muss den Kundensupport kontaktieren, um sein Profil zu entsperren.

Beachte, dass eine Anmeldung mit der gleichen E-Mail-Adresse wie bei einer anderen ICONY-Seite (zum Beispiel Date50 oder Bussi) nicht möglich ist.

Suchoptionen

Dating.at bietet mehr Funktionen, um einen passenden Partner zu finden. Zum einen gibt es den Fragenflirt. Dieser funktioniert ganz einfach: Man wählt ein Themenfeld aus (z.B. Kultur, Moral, Liebe oder Sex) und beantwortet Frage für Frage. Weniger relevante Fragen können übersprungen werden. Neben der eigenen Antwort kann man auch ankreuzen, welche Antworten eines künftigen Partners man noch akzeptabel fände beziehungsweise ob die Frage als wichtig, neutral oder nicht-wichtig einzustufen ist.

Unter „Top-Matches“ werden dir anschließend Profile angezeigt, die ähnlich wie du geantwortet haben und demzufolge gut zu dir passen. Je höher der „Matching-Faktor“, desto höher die Übereinstimmung. Wie gut (oder weniger gut) du mit einem anderen Mitglied zusammenpasst, ist jedoch auch aus dessen Profil sichtbar, wenn du zum Beispiel lieber die Suchfunktion nutzt.

Unter dem Menüpunkt „Suche“ kannst du Suchkriterien wie Alter, Wohnort und Größe festlegen und speichern, so dass dir nur relevante Profile angezeigt werden. Premiummitglieder haben mehr Auswahl und können Profile beispielsweise auch nach Hobbys filtern. Empfehlenswert ist jedoch, die Suche nicht allzu sehr einzugrenzen – vielleicht sieht dein Traumpartner ja nicht genau so aus, wie du ihn dir vorstellst.

Schließlich kannst du im Fotoflirt die Profilbilder anderer Mitglieder durchklicken und bewerten. Wenn dir eine Person gefällt und du ihr auch, werdet ihr über euer Match informiert und könnt Kontakt aufnehmen. Um teilzunehmen, musst du selbstverständlich ein Profilbild haben.

Kontaktoptionen

Sowohl Basismitglieder als auch Premiummitglieder können unbegrenzt Smileys versenden. Diese Funktion ist vor allem nützlich, wenn dir keine ersten Worte einfallen, beziehungsweise um das Eis zu brechen und herauszufinden, ob er/sie Interesse an dir hat oder nicht. Schickt er/sie ein Smiley zurück, kannst du ja eine persönliche Nachricht schreiben.

Als Basismitglied musst du dir allerdings ein wenig Wartezeit einplanen, denn die erste Nachricht wird erst nach 60 Minuten versendet und jede weitere erste Nachricht erst nach zwei, drei oder mehr Stunden. Es gibt also genügend Zeit, sich etwas Kreatives einfallen zu lassen und eine persönliche Nachricht zu verfassen, welche sich von Standardnachrichten wie „Hey, wie geht’s?“ abhebt. In der Zwischenzeit kannst du dem jeweiligen Nutzer keine weiteren Nachrichten zukommen lassen. Dies bedeutet auch, dass keine nichtzahlenden Mitglieder wahllos Nachrichten verschicken können.

Premiummitglieder können dagegen unbegrenzt viele Nachrichten versenden, Profilbesucher einsehen, Bilder versenden und anonym surfen. Die monatlichen Kosten der Premiummitgliedschaft liegen im angemessenen Bereich.

Benutzerfreundlichkeit

Positiv hervorzuheben ist das moderne und übersichtliche Design von Dating.at. Dank wenigen Schaltflächen und klar beschrifteten Menüpunkten fanden wir uns binnen weniger Minuten auf der Seite zurecht.

Wenn du doch Fragen oder Probleme mit der Seite hast, kannst du dich an den Support wenden oder die FAQ (unten auf der Seite) aufsuchen und die Antworten häufig gestellter Fragen durchlesen.

Schön finden wir ebenfalls, dass man über neue Nachrichten, Profilbesucher und Top-Matches informiert wird, wenn man sich einloggt. So verpasst man nämlich keine potentiell interessanten Neuigkeiten.

Zusammenfassung

Dating.at ist eine moderne, funktionelle und sichere Singlebörse, die sowohl für die Suche nach netten Dates und flüchtigen Abenteuern als auch für die Suche nach einem längerfristigen Partner geeignet ist. Sofern man ein wenig Wartezeit einplant, kann man kostenlos Nachrichten versenden und den Service so erst einmal probeweise nutzen, bevor man eventuell eine kostenpflichtige Mitgliedschaft schließt.

Die monatlichen Kosten der Premiummitgliedschaft sind fair und du musst somit kein Vermögen in die Seite investieren, um unbegrenzt Nachrichten versenden und weitere Vorteile genießen zu können.

Schön finden wir ebenfalls, dass man sein Profil recht individuell mit Beschreibungen, Fotos und Videos gestalten und viele Angaben zu sich machen kann. Individuelle und detaillierte Profile sind nicht nur interessanter und attraktiver, sondern ermöglichen auch eine gezielte Suche nach passenden Partnern. Dabei werden alle Inhalte von Dating.at überprüft.

Schließlich bietet Dating.at gute Funktionen zum Kennenlernen gleichgesinnter Singles. Im sogenannten Fragenflirt wird anhand gemeinsam beantworteter Fragen ausgewertet, mit welchen anderen Mitgliedern man gut zusammenpasst – und im Fotoflirt kann man die Profilbilder anderer Mitglieder swipen und liken beziehungsweise unkompliziert mit attraktiven Singles in Kontakt treten.